Öffnung der Schwimmhalle

Da das Bodelschwingh-Gymnasium Herchen die Grundreinigung des Schwimmbades erst in den Herbstferien vornimmt, haben wir die Möglichkeit bekommen in den Sommerferien noch Termine zum Schwimmen anzubieten.

Daher können wir mittwochs, am 07., 14., 21. und 28.07.2021 die Schwimmhalle von Kleinkindern mit einem Elternteil, Schwimmanfängern und Senioren unter Auflagen wieder benutzt werden:

Zeit- und Belegungsplan der Schwimmhalle des     Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen
durch die Schwimmgruppen des TuS Herchen e.V. ab 07.07.2021
Termine Gruppen Einlass/ Umkleiden Training Umkleiden/  Auslass
mittwochs Eltern+Kind I 16.15-16.30 16.30-17.00 17.00-17.15
Eltern+Kind II 16.45-17.00 17.00-17.30 17.30-17.45
Kinder I 17.15-17.30 17.30-18.00 18.00-18.15
Kinder II 17.45-18.00 18.00-18.30 18.30-18.45
 
Senioren 18.15-18.30 18.30-19.00 19.00-19.15
Senioren 18.45-19.00 19.00-19.30 19.30-19.45
  • Verbindliche Anmeldung siehe unten oder : https://www.supersaas.de/schedule/AbtSchwimmen/TUS_Schwimmen
  • Warten vor dem Schwimmbad, Badesachen bitte zu Hause anziehen
  • Einlass nur bei pünktlichem Erscheinen, max. 15 min. für Umziehen und Duschen
  • Anwesenheit wird von den Betreuern dokumentiert
  • Eltern füllen die Einverständniserklärung zur Erhebung personenbezogener Daten aus.
  • Keine Eltern (außer bei Eltern-Kind-Gruppen) in den Umkleidekabinen oder in der Schwimmhalle. Sie müssen vor der Sporthalle warten
  • Keine Spielsachen und Schwimmgerätschaften der Schule benutzen
  • Feste Umkleideplätze in den Kabinen
  • Es dürfen max. 8 bis 10 Teilnehmer je Gruppe teilnehmen; (wenn mittwochs Eltern dabei sein müssen, zählen sie auch als TN) Die Gruppen werden durch den Mittelraum (wo die Schwimmgerätschaften gelagert sind) geschleust, so dass sie sich in den Kabinen nicht treffen
  • Gruppen werden aneinander vorbeigeschleust (d.h. erst wenn die eine Gruppe die Schwimmhalle verlässt, kann die nächste Gruppe von einem Helfer in die Halle eingelassen werden)
  • Für den Ein- und Ausstieg ins Schwimmbad sind ausschließlich die Einstiegsleitern zu verwenden
  • Für Senioren (ab 18 Jahren) gelten die drei „G“, entweder Impfausweis, Nachweis der Genesung oder tagesaktueller negativer Test.

Wir danken der Schulleitung des Gymnasiums für diese Möglichkeit und den Betreuern, die auch in den Ferien zur Verfügung stehen.

Einverständniserklärung

 

Verbindliche Anmeldung